Home

 

 

Nager  

 

www.zwergkaninchenhilfe.de

Release 4.6
Last update: 06.06.2013

Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr!

Geschlechtsleben

 

zurück ...

Frage

Ab wann sind Kaninchen geschlechtsreif? Wann kann ich meinen Rammler kastrieren lassen, damit ich keinen Nachwuchs bekomme?

 

 

Antwort

Kaninchen werden mit 4-5 Monaten geschlechtsreif. Die Kastration lässt sich - abhängig von der Größe des Tieres - aber auch schon mit gut 3 Monaten durchführen. Eine Kastration der Rammler empfiehlt sich mit 12 Wochen, kurz vor Eintritt der Geschlechtsreife. So wird unerwünschtem Nachwuchs vorgesorgt.

An folgenden Merkmalen kannst Du erkennen, ob Du ein Weibchen oder Männchen hast:
 
Die Geschlechtsbestimmung ist eigentlich recht einfach. Bei einem Männchen kann man, wenn man leicht auf den Bauch re. und li. der Genitalöffnung drückt, den Penis ausstülpen. Die Hoden eines Männchens liegen beiderseits des Penis, sind bohnenförmig und unbehaart. Meist sind sie aber nicht zu sehen, da das Kaninchen sie in die Bauchhöhle ziehen kann. Bei Weibchen sieht die Geschlechtsöffnung punktförmig aus. Wenn man sie aber leicht auseinander zieht, kann man erkennen, dass sie beim weiblichen Kaninchen etwas länglich ist. Das Geschlecht kann man am besten im Alter von elf Wochen bestimmen. Davor ist es etwas schwierig.